19.10.13 14:18 Uhr
 91
 

Freiberg: Betrunkener Autofahrer beschädigte parkende Autos

Im sächsischen Freiberg im Landkreis Mittelsachsen hat in der vergangenen Nacht ein unter Alkoholeinfluss fahrender Autofahrer mehrere parkende Fahrzeuge beschädigt und sich dabei selbst schwer verletzt.

Zunächst schrammte er an einem parkenden Auto entlang und dann prallte er gegen einen weiteren parkenden PKW.

Dabei verletzte sich der 31-Jährige schwer. Er hatte 2,6 Promille intus, wie ein erster Alkoholtest ergab. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 15.000 Euro.


WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Autofahrer, Schaden, Betrunkener
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht
Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein
Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?