19.10.13 13:46 Uhr
 604
 

Athen: Entführtes Mädchen in Roma-Lager weckt "große Hoffnung" in "Maddie"-Fall

Die griechische Polizei hat zufällig in einem Roma-Lager ein Mädchen gefunden, das offenbar von Kinderhändlern entführt wurde (ShortNews berichtete).

Das blonde Mädchen gibt nun auch den Eltern der seit sechs Jahren verschwundenen Madeleine "Maddie" McCann Zuversicht.

"Dies gibt Kate und Gerry große Hoffnung, dass Madeleine lebend gefunden werden kann", so ein Sprecher der Eltern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Hoffnung, Athen, Roma, Maddie
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar