19.10.13 11:27 Uhr
 710
 

Griechenland: Steuersünder zu lebenslänglicher Haftstrafe verurteilt

Ein Gericht in der südgriechischen Stadt Kalamata hat drei Steuersünder zu lebenslanger Haft verurteilt.

Die drei Männer hatten versucht sich durch fingierte Rechnungen über 8,5 Millionen Euro an einen gleichfalls verurteilten Bauern die Mehrwertsteuer in Höhe von 840.000 Euro zu ergaunern.

Griechenland hatte sein Strafrecht 2011 angesichts der finanziellen Krise des Landes verschärft. Im neuen Strafrecht ist Lebenslänglich für Steuersünder möglich. Steuerbetrug ist immer noch eines der größten Probleme Griechenlands.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Griechenland, Haftstrafe, Steuersünder, Lebenslänglich
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2013 11:33 Uhr von tafkad
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn jemand Millionen ergaunert wird er Politiker... Tolles Land...
Kommentar ansehen
19.10.2013 12:02 Uhr von Kurti56
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Sowas braucht Deutschland auch dringend.
Kommentar ansehen
19.10.2013 12:08 Uhr von bpd_oliver
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Armer Hoeneß *g*
Kommentar ansehen
19.10.2013 13:00 Uhr von bigX67
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
sie sollten mal in der herrscher-kaste mit dem korruptions-kamm und der steuerhinterziehungs-bürste durchgehen. da würde so ein urteil meine volle zustimmung erhalten.

die kleinen hängt man, die grossen lässt man laufen.
Kommentar ansehen
19.10.2013 13:32 Uhr von ms1889
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hmm, lebenslang zahlt nun der staat... wie unlogisch solche denkweise und helfen tut es grichenland nicht, sogar erzeugt nur mehrkosten.
nuja...merkel wolte das ja so...merkel die euro abzockerin (die mehrheit der griechanland hilfen kassieren deutsche banken!)!

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
19.10.2013 14:28 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bei der Mehrwertsteuer ist Deutschland ebenso scharf.
Diese wird auch dann gepfändet, wenn man nichts mehr hat und auch verhungert. Die Einkommenssteuer wird gerne gestundet - aber bei der Mehrwertsteuer gibt es auch in Deutschland kein Erbarmen. Da hilft auch kein Pfändungsschutzkonto.
Kommentar ansehen
19.10.2013 14:35 Uhr von Lornsen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
man sollte unsere megasteuerverbrenner (Berliner Flughafen u.v.m.) wirklich einmal für nur ein halbes Jahr in den Knast stecken, mit dem daraus resultierenden vorbestraft sein.

vorher muß natürlich dafür ein Gesetz geschaffen werden. allein das würde schon etwas bringen.
Kommentar ansehen
19.10.2013 14:51 Uhr von Best_of_Capitalism
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das Urteil ist ein politisches! Es soll anderen EU-Mitgliedstaaten wie Deutschland zeigen "schaut her, wir tun was! Wir ändern uns jetzt!"

Und diese drei Gestalten sind halt die Opfer die das ausbaden müssen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?