18.10.13 21:56 Uhr
 293
 

IPCC-Hauptversammlung: Große Klimaberichte sollen abgeschafft werden

Am heutigen Freitag fand die Pressekonferenz des UN-Klimarats im georgischen Bazumi statt. Dabei wurden die Ergebnisse der inzwischen 37. IPCC-Hauptversammlung vorgestellt.

Nachdem jedoch erneut ein vertraulicher UN-Klimabericht von Bloggern ins Internet gestellt wurde, sollen nun große Berichte über das Weltklima abgeschafft werden. Das wird zumindest geplant, denn es wird befürchtet, dass es durch die Erderwärmung zu mehr Gewaltkonflikten kommen könnte.

Statt großer Klimaberichte sollen dann kleinere Berichte zu verschiedenen einzelnen Umweltfragen wie beispielsweise "Wie hoch steigt das Meer?" oder "Wie schnell schmilzt das Eis?" veröffentlicht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: foxed-out
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Abschaffung, Hauptversammlung, IPCC, Klimabericht
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN