18.10.13 20:49 Uhr
 30
 

Fußball/2. Bundesliga: FSV Frankfurt verliert beim SC Paderborn

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte der SC Paderborn den FSV Frankfurt mit 4:2 (1:1). 6.523 Zuschauer waren ins Paderborner Stadion gekommen.

Mitte der ersten Halbzeit brachte Mathew Leckie (22. Minute) die Gäste in Führung. Sieben Minuten später erzielte Mahir Saglik den Ausgleich.

Johannes Wurtz brachte in der 49. Minute dann die Gastgeber in Front. Saglik erhöhte in der 51. Minute auf 3:1. Doch im Gegenzug brachte Edmond Kapplani die Gäste wieder heran. Alban Meha traf danach in der 54. Minute zum 4:2-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, 2. Bundesliga, SC Paderborn, FSV Frankfurt
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?