18.10.13 19:55 Uhr
 518
 

Zigarettenmüll auf Nachbars Balkon wird teuer

Wer seine Zigarettenasche oder seine Kippe auf den Balkon vom Nachbarn fallen lässt, muss pro Fall mit 100 Euro Strafe rechnen.

Ein Fall in München kostete eine Miteigentümerin viel Geld: Es wurde vereinbart, dass diese ihren Zigarettenmüll nicht mehr über den Balkon nach unten entsorgte.

Das interessierte die Frau aber nicht und sie soll 2012 57 mal gegen diese Vereinbarung verstoßen haben. 5.700 Euro Strafe sind nun fällig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: _Fuchsi_
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Zigarette, Nachbar, Balkon, Entsorgung
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2013 19:59 Uhr von AOC
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Wer nicht hören will, muss halt fühlen!

Wer will denn schon von jemand anderes Kippen Müll auf dem Balkon haben!?
Kommentar ansehen
18.10.2013 20:14 Uhr von ghostdriver
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Es sind nur 3000€ keine 5700€
Ich würde jetzt 3 Jahre lang die Kippen sammeln und alles auf einmal runterschütten. Kostet dann nur 100€
Kommentar ansehen
18.10.2013 22:01 Uhr von Schmollschwund
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Na Super... und was soll ich sagen? Die Nachbarin oben drüber gießt ihre Blumen im Sommer so arg, dass mittlerweile fast ein ganzer Sack Blumenerde auf meinem Balkon liegt. Krieg ich dann pro Gramm Entschädigung?
Kommentar ansehen
18.10.2013 22:25 Uhr von Xenze
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
wenn deine nachbarin die blumenerde vorher angesabert und mit allen möglichen krankheitseregern besiedelt hat sicherlich. Selbst als Raucher find ich das ekelhaft und Asozial.
Kommentar ansehen
19.10.2013 01:06 Uhr von langweiler48
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich rauche zu hause, wenn ich uewberhaupt rauche, nur auf dem Balkon. Ich entsorge meine Asche und Kippen immer in einem Aschenbecher, wo auch der heftigste Wind nichts davonfliegen laesst. Alles andere ist leichtsinnig und frech anderen gegenueber. Aber diese Frau ist dazu noch recht dumm. Man kann sich doch ausrechnen, wie teuer so ein Verhalten werden kann.

Aber wenn sie jetzt 2 Jahre bei einem Konsum von einer Schachteli pro Tag nicht mehr raucht, hat sie die 3.000 Euro wieder eingespart und sie kann dann wieder Zigarettenkippen auf ihre Art und Weise entsorgen.
Kommentar ansehen
19.10.2013 12:03 Uhr von Danymator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
^^

Wir haben auch solch einen Asi im Haus. Einfach nur zum kotzen...
Kommentar ansehen
19.10.2013 14:13 Uhr von ghostdriver
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
La_Brador
Typen wie Dich rauche ich in ner Pfeife!!!
Kommentar ansehen
19.10.2013 15:02 Uhr von ghostdriver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
La_Brador
Ich hab Dich auch lieb.
Geh jetzt heija machen du Mimi

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?