18.10.13 19:19 Uhr
 1.511
 

Gewichtsdiskussion in der Formel 1: Das wiegen die verschiedenen Piloten

Das Gewicht der Formel-1-Piloten spielt in der Formel 1 eine entscheidende Rolle. Dieses Thema ist momentan wegen Nico Hülkenberg in die Schlagzeilen geraten. Denn der hat, trotz guter Leistungen, noch kein neues Cockpit für die nächste Saison.

Und das könnte mitunter an seinem Gewicht liegen. Giedo van der Garde vom Caterham-F1-Team liegt nach eigenen Aussagen mit seinen 73 Kilogramm knapp am Limit.

Der schwerste Fahrer im Formel-1-Zirkus ist Mark Webber mit 75 Kilogramm. Doch er hat keine Sorgen wegen einem neuen Cockpit: Er hört nämlich am Ende der Saison auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Diskussion, Gewicht, Nico Hülkenberg, Giedo van der Garde
Quelle: www.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2013 19:23 Uhr von Tuvok_
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Ähhh wie bitte ??? Die knallen doch langsam echt durch in der F1...
Die haben 850 PS im Rücken scheiss auf 1-2 KG. Der hockt doch nicht auf einem Sulki hinter einem Gaul auf der Trabrennbahn.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?