18.10.13 19:06 Uhr
 607
 

Fußball: Diese großen Stars müssen bei der kommenden WM zuschauen

Egal ob Lionel Messi, Bastian Schweinsteiger oder Andres Iniesta - bei der Fußball Weltmeisterschaft im nächsten Jahr in Brasilien werden viele große Stars auflaufen.

Doch viele andere große Namen werden nur zuschauen. Zu ihnen gehört auch Gareth Bale, der momentan zweit teuerste Spieler der Welt. Die walisische Nationalelf verpasste die Qualifikation für die WM deutlich.

Doch auch der teuerste Spieler der Welt, Cristiano Ronaldo, muss mit seiner Nationalmannschaft noch um die Teilnahme bangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Brasilien, Zuschauer, Fußball-WM, Fußballstar
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2013 19:51 Uhr von tobe2006
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ahja? ich dachte bale ist teurer als ronaldo?
Kommentar ansehen
18.10.2013 20:22 Uhr von Lorenz1980
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Diese großen Stars"... Plural... Und wie viele "Stars" nennt die sog. News dann?
Kommentar ansehen
18.10.2013 20:38 Uhr von windfux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unsere Nationalelf (Österreich) hat es auch nicht geschafft, deshalb muss Superstar Alaba leider zuschauen ^^

[ nachträglich editiert von windfux ]
Kommentar ansehen
18.10.2013 21:35 Uhr von ghostinside
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
SEBASTIAN. Lieber Autor, schreib nie wieder Fußballnews!!!
Kommentar ansehen
19.10.2013 03:08 Uhr von XepT_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ tobe2006

Ronaldo ist immernoch der teuerste Transfer der Geschichte.
Bale´s Ablöse lag "nur" bei 91 Mio.

http://www.spox.com/...

Teuerster Spieler ist und bleibst Lionel Messi, sein Markwert wird auf 120 Mio taxiert. (laut transfermarkt)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?