18.10.13 14:00 Uhr
 7.293
 

Isohunt-Betreiber muss schließen und Hollywood 110 Millonen Dollar zahlen

Gary Fung ist der Betreiber der Torrent-Suchmaschine "Isohunt", auf der man illegale Kopien von Filmen finden kann.

Hollywood verklagte den Mann, der nun seine Seite schließen muss und 110 Millionen Dollar Strafe leisten wird.

Auf seinem Blog schrieb Fung: "Es ist traurig dabei zuzusehen, wie mein Baby geht", schreibt Fung. "Aber habe für die gute Sache gekämpft, ich habe das Rennen beendet und bin mir immer treu geblieben."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Dollar, Hollywood, Betreiber, Filesharing
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2013 14:03 Uhr von kingoftf
 
+38 | -2
 
ANZEIGEN
Ok, dann Google verklagen, ist auch eine SUCH-Maschine

Lächerlich, diese Strafe, was hat er letztendlich gemacht, Links gelistet, mehr nicht.
Nichts anderes, als dass, was Google auch macht.
Kommentar ansehen
18.10.2013 14:14 Uhr von Azureon
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Amerika halt....
Kommentar ansehen
18.10.2013 14:22 Uhr von Brain.exe
 
+4 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.10.2013 14:57 Uhr von Bono Vox
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Milchmädchenrechnung, Newsleser.

Google listet illegales Zeug halt "auch"- IsoHunt macht(e) nichts anderes als das zu listen.

Hoffentlich bekommt Hollywood die Kohle. Und hoffentlich ersticken sie dran.
Kommentar ansehen
18.10.2013 15:01 Uhr von c0dycode
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Bono das bezweifel ich.

Das Angebot an illegalen Inhalten dort war mit Sicherheit sehr groß. Dennoch wirst du dort auch legale Inhalte gefunden haben. Und was ist da bei Google anders? Richtig, nichts.
Kommentar ansehen
18.10.2013 15:08 Uhr von Bono Vox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist nicht ganz falsch, c0dy, aber eine Tatsache ist eben auch, dass IsoHunt einen anderen Zweck verfolgt hat.

Ob man mit IsoHunt legales finden kann weiss ich nicht, aber ich wüsste nicht warum nicht.
Ehrlich gesagt, weiss ich aber auch nicht ob überhaupt jemand IsoHunf für legale Suchzwecke genutzt hat.

Die Strafe ist übrigens natürlich eine Lachnummer
Kommentar ansehen
18.10.2013 15:21 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Tja ihr solltet erstmal die Quelle lesen.

Es geht darum dass er fast ausschließlich uhrheberrechtlich geschütztes Material verlinkt hat (mehr als 95%)

Und da er sich auf einen Vergleich geeinigt hat wird es ihm nicht zu sehr weh tun würd ich mal sagen
Kommentar ansehen
18.10.2013 15:30 Uhr von MoHardcore
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie soll der bitte 110 Millionen Dollar Strafe leisten??? sich aus den rippen schneiden... ich glaube kaum das er so viel kohle auf dem konto hat.
Kommentar ansehen
18.10.2013 15:31 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@bonovox

Ich war schon mehrere Male sehr glücklich schnelle Mirror von z.B. der UltimateBootCd gefunden zu haben.

Man köpft hier den Boten.
Kommentar ansehen
18.10.2013 15:56 Uhr von GaiusBaltar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mich kotzt diese Bezahl-Mentalität der Amerikaner und auch der Deutschen langsam an.
Kommentar ansehen
18.10.2013 15:59 Uhr von Brain.exe
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Anonimaj, Quelle lesen? Er wollte den Vergleich, die 110 Millionen werden ihm nicht wehtun.
Kommentar ansehen
18.10.2013 16:13 Uhr von moegojo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
google listet die links doch nichts, sondern verweist doch nur auf seiten die eben diesen link listen oder sehe ich das falsch?
Kommentar ansehen
18.10.2013 16:45 Uhr von maximus76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ihm die konten sperren hätte ihm sicher mehr wehgetan...
Kommentar ansehen
18.10.2013 16:51 Uhr von GroundHound
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Gegen die Medien-Lobbyisten hat man eben kaum eine Chance.
Da werden nach Belieben die Gesetze gemacht, welche die Content-Mafia sich wünscht.
Kommentar ansehen
18.10.2013 20:40 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Chocobo77

Schick mir 1000 Euro über Western Union und ich verrate es Dir
Kommentar ansehen
18.10.2013 21:56 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe gerade einen "Al-kaida-kompatiblen-Weltzerstörungsplan" auf MS Office geschrieben und per Outlook verschickt .....

Hmmm ??? muss Microsoft jetzt auch 2000000000 Millionen bezahlen und dicht machen

???? ..... logischerweise .... ja schon :D
Kommentar ansehen
19.10.2013 13:17 Uhr von ms1889
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hmm, da sieht man das hollywood (us filmindustrie (übrings: deren bosse sind meist menschen jüdischen glaubens)). nur geldgeil ist.
wobei ich die usa eh für einen terrorstaat halte, der menschenrechte, demokratie und rechtstaatlichkeit nicht beachtet.

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
20.10.2013 10:54 Uhr von EynMarc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Problem ist eben
MAN Muss suchen im Google und noch richtig Suchen das man was findet.
Isohunt hat alles schön gelistet also wird es einem leichter gemacht. DARUM wie auch Kino.to und co.
Ich denk mal das 40% aller User Software/filme und so Kaufen würden wenn es diese Angebote nicht gäbe.

"Aber habe für die gute Sache gekämpft, ich habe das Rennen beendet und bin mir immer treu geblieben"
Man nennt das Schmarotzertum.

Einer wie ich wo 500 Filme gekauft haben bis jetzt den kommen andere und tun das alles Gratis laden ist nicht so schön.

Die 110 Millionen sind für das das es keine Nachahmer gibt, 110 Millionen tut weh wenn man erwischt wird. ;-)
Nicht weil es soviel gekostet hat.

Oder meint ihr es würde den Schwarzkopiermarkt Beenden wenn Hollywood ihnen noch auf den Rücken Klopft und sagt "Gut gemacht aber bitte die nächsten Film kaufen"

Gut einer weniger

[ nachträglich editiert von EynMarc ]
Kommentar ansehen
20.10.2013 11:23 Uhr von EynMarc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ms1889
Gehe in einer einsamen Hütte Blubbeln und nicht hier und nimm deine Anonymous Idioten mit.

[ nachträglich editiert von EynMarc ]

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?