18.10.13 12:46 Uhr
 7.987
 

"20 hammergeile Hardcore-Jahre" reichen: Gründungsmitglied verlässt "Scooter"

Hendrik Stedler alias Rick Jordan ist ein Gründungsmitglied der Techno-Eurodance-Veteranen "Scooter" und verlässt nun die Band.

"Nach 20 hammergeilen Hardcore-Jahren habe ich nach und nach bemerkt, dass es für mich Zeit wird, etwas Neues zu probieren und musikalisch neue Wege zu gehen und auch mal ein bisschen mehr Zeit für meine Familie und Freunde zu haben", erklärt der 45-Jährige.

H.P. Baxxter ist damit der letzte, der von Anfang an bei "Scooter" dabei war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hardcore, Scooter, Gründungsmitglied
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
"Letzter Tango in Paris": Marlon Brando vergewaltigt 19-Jährige in Film wirklich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2013 12:49 Uhr von maximus76
 
+13 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.10.2013 13:06 Uhr von FiesoDuck
 
+9 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.10.2013 13:17 Uhr von ghostinside
 
+24 | -14
 
ANZEIGEN
Wenn ich dieses "Döp Döp Döp..." höre, krieg ich das kotzen. Das ist Techno für Grenzdebile.
Kommentar ansehen
18.10.2013 13:55 Uhr von derSchmu2.0
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
Au huur, hier treffen sich ja wieder die Kenner...
Wenn man sich mal ein bisschen schlau macht, merkt man, dass die etwas gewöhnungsbedürftige Kombo unter den Namen "Scooter" auch unter anderen Namen viele, auch gute, Produktionen herausgebracht haben und über die Grenzen hinaus gute Erfolge eingefahren haben...das Projekt "Scooter" war da nur ein Ventil und selbst das trägt ein wenig zur Musikgeschichte der 90er mit bei, ob nun mit oder ohne Megaphon...
Kommentar ansehen
18.10.2013 14:35 Uhr von Rollenspieler
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Ich find Scooter super, kannte da eh nur H.P.Baxxter mit Namen.
Hoffe das sie weitermachen werden :)
Kommentar ansehen
18.10.2013 15:00 Uhr von Bono Vox
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
zumindest haben sie des öfteren mit ihren (für mich auch eher schlechten) Liedern ne ganze Menge Zielpersonen erreicht, würde ich sagen.

Mag sein, dass uns allen deren Musik nicht gefällt, aber 1. jedem das seine und 2. wer sich 20 Jahre hält MUSS einige Fans haben.
Kommentar ansehen
18.10.2013 15:26 Uhr von m0u
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Ich wusste bisher gar nicht, dass Scooter aus mehr Leuten als aus HP Baxxter besteht :O
Kommentar ansehen
18.10.2013 16:12 Uhr von maximus76
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
jahrelang den scooter dreck reingezogen und heute den ganzen tag vor rtl, rtl2 und anderen assis - tv - sendern sich weiter das gehirn wegschmelzen lassen!!!! armes deutschland...
Kommentar ansehen
18.10.2013 16:35 Uhr von Graf_Kox
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Scooter hat so viel mit Hardcore zu tun wie Paul Elstak mit klassischer Musik.

Scooter machen elektronischen Pop, wenn man beide Augen zu drückt kann man das vielleicht noch Hardstyle nennen...

Edit: Ah ja, da steht´s ja aber Techno ist das übrigens auch nicht. Mit irgend einem Dance Verschnitt kann ich mich anfreunden.

[ nachträglich editiert von Graf_Kox ]
Kommentar ansehen
18.10.2013 17:34 Uhr von roybar
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann das Gejammer nicht mehr lesen! Scooter hat ein paar nette Sachen gemacht.Kein Musiker der Erfolg hat macht nur gute Songs.Ich gebe jeder Musikrichtung und Ihrer Interpreten eine Chance.Ich habe schon früher die Extremisten nicht ernst genommen ,die eine Band hochgejubelt hat und eine andere verteufelt.Gut das es verschiedenste Richtungen und Kreuzungen gibt.Wer so lange im Geschäft ist und sich einer internationalen Beliebtheit erfreuen kann ,muss sich nicht für seine Karriere rechtfertigen.
Kommentar ansehen
18.10.2013 18:55 Uhr von CheesySTP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor

"......der Techno-Eurodance-Vetreanen....."?
Kommentar ansehen
18.10.2013 19:51 Uhr von deus.ex.machina
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
mit "hyper hyper" fing der Terror an
Kommentar ansehen
18.10.2013 20:11 Uhr von jupiter_0815
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@deus.ex.machina

Modern Talking war wohl eher Dein Ding? ;-)

Es muß einem nicht alles gefallen. Scooter hat ein paar gute Sachen gemacht (meine Meinung).

Ein Freund von mir hört zum Beispiel nur Klassische Musik, dem braucht man mit so einer Musik gar nicht kommen.

Denke da macht mit Musik jeder sein Ding. Würde mich aber nie hinstellen und sagen das ist scheiße, halt einfach nicht mein Geschmack.

Aber 20 Jahre dabei, das ist eine Aussage.....

[ nachträglich editiert von jupiter_0815 ]
Kommentar ansehen
18.10.2013 23:08 Uhr von T-Motion
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Man kann einem erzählen, was man will. Fakt ist, dass die Combo international große Erfolge verzeichnet hat und zur Musikgeschichte der 90er beigetragen hat.
Ein ähnliche Phänomen wie Modern Talking. Jeder findet es scheiße, aber trotzdem kaufte jeder fünfte die Platten.

Mahlzeit.
Kommentar ansehen
19.10.2013 00:47 Uhr von Hanna_1985
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
In der Tat, Hardcore ist es keinesfalls.
Aber es gibt eine, wie ich finde, richtig richtig richtig geile Nummer von Scooter...
Rhapsody in E... Leider viel zu wenig beachtet.

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
19.10.2013 09:01 Uhr von ph-neutral
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Hanna_1985

richtig, Rapsody in E ist eine geile Nummer.
War damals auf der Hyper Hyper Single mit drauf.

Ich bin und war nie ein Fan von Scooter, aber haben trotzedem in der Disco auf die Songs gefeiert.

Wobei dieses Hyper Hyper aus einem anderen Track entlehnt ist.
Leider fällt mir da grad der Titel und der Interpret dazu nicht ein.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?