18.10.13 12:16 Uhr
 80
 

Deutschen Bischofskonferenz schickt Kassenprüfer nach Limburg

Eine Prüfungskommission ermittelt jetzt vor Ort, wie es zu der Kostenexplosion beim Bau des Limburger Bischofssitzes kommen konnte.

Die Kommission wurde von der Deutschen Bischofskonferenz beauftragt.

Ferner soll ermittelt werden, wer neben Bischoff Tebartz-van Elst von der dramatischen Kostenentwicklung gewusst hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kosten, Limburg, Bischofskonferenz
Quelle: www.recklinghaeuser-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hildesheim: Prozess gegen Folter-Trio - Mann wurde stundenlang gequält
Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2013 12:48 Uhr von derSchmu2.0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mir is wurscht, was hier genau wie viel gekostet hat...die Summe ist wichtig und vor allem, wer wann davon wusste...und wenn es sich bewahrheiten sollte, dass derartige Informationen schon im Vatikan bekannt waren, bringt der Kassenprüfer schon mal garnichts, die werde sich schon nicht ans eigene Bein pinkeln lassen..naja, nächste Woche bin ich kein Mitglied dieser Sekte mehr...
Kommentar ansehen
18.10.2013 13:45 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da soll doch nur der oeffentliche Schein gewahrt werden, um diejenigen, die mit ihrer Kirchensteuer solchen Protzpalaeste bezahlen, mitbezahlen, ruhig bleiben und nicht wie @der Schmu2.0 diese Tollhaus verlassen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?