18.10.13 12:16 Uhr
 1.239
 

Europaweit: Ein Drittel aller HIV-Infizierten weiß nichts von seiner Ansteckung

Aktuellen Zahlen zufolge sind ein Drittel aller HIV-infizierten Menschen in Europa sich nicht dessen bewusst, positiv zu sein.

Die Angesteckten verbreiten so den AIDS-Erreger natürlich ahnungslos weiter.

An vielen europäischen Orten ist damit die Neuinfektionsrate höher als zum Beispiel in Afrika, wie Experten nun warnen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Europa, HIV, Drittel, Ansteckung
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Studie: Mehrere Tassen Kaffee am Tag sind gesund
Einst schwerster Mensch der Welt nimmt drastisch ab: Von 595 auf 366 Kilogramm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2013 13:40 Uhr von tom_bola
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Überschrift -> Augenkrebs und Hirnblasen

... wissen nichts von ihrer ...
Kommentar ansehen
19.10.2013 09:02 Uhr von heinzinger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Nein, niemand wird untersucht der nicht auf den ersten Blick gleich stirbt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?