17.10.13 18:46 Uhr
 1.955
 

Astronomie: Größter bekannter Stern des Universums wird zur Supernova

Wie die Royal Astronomic Society in einem Bericht mitteilte, wird der größte uns bekannte Stern im Universum, W26, in Kürze als Supernova enden.

Der Stern W26 ist 3.000 mal größer als unsere Sonne und sie ist 16.000 Lichtjahre von uns entfernt.

Als Grundlage für ihren Bericht dienen der Royal Astronomic Society Beobachtungen des Teleskops der Europäischen Südsternwarte in Chile.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Stern, Universum, Supernova
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Forscher entwickeln zuverlässige Datenübertragung mittels Photonen
Perfekter Frauenmund berechnet: Unterlippe doppelt so groß wie Oberlippe
Neuer Negativrekord: Vor der Antarktis verschwindet das Meereis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2013 18:58 Uhr von Petabyte-SSD
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN