17.10.13 18:26 Uhr
 292
 

Schlagerstar Claudia Jung kehrt Freien Wählern nach Wahlniederlage den Rücken

Claudia Jung hat neben ihrem Job als Sängerin noch ein Amt in der Politik, doch nach der bayerischen Landtagswahl verpasste sie ihren erneuten Einzug.

Nun legte der Schlagerstar auch sein Amt bei den "Freien Wählern" im Kreisvorsitz nieder.

Die 49-Jährige beschwerte sich über mangelnden Rückhalt aus der Partei, zudem habe sie andere Vorstellung über die Inhalte bei den "Freien Wählern".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schlagerstar, Freie Wähler, Wahlniederlage, Claudia Jung
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Freie Wähler sehen Überschwemmungsgefahr durch falsche Gullideckel
Köln/Freie Wähler: Torsten Ilg lehnt "Placebo-Bäume" im Kölner Süden ab
Berlin: "Unerträgliche Symbolpolitik" von Landrat Peter Dreier (Freie Wähler)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2013 19:48 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Urrks, bei den Titeln der Studienalben von der Tussi rollen sich einem ja die Fußnägel auf.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Freie Wähler sehen Überschwemmungsgefahr durch falsche Gullideckel
Köln/Freie Wähler: Torsten Ilg lehnt "Placebo-Bäume" im Kölner Süden ab
Berlin: "Unerträgliche Symbolpolitik" von Landrat Peter Dreier (Freie Wähler)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?