17.10.13 17:57 Uhr
 346
 

München: Legendäre Flick-Villa wird abgerissen

In der Pienzenauerstraße 111, München, steht die Villa des Multimilliardärs Friedrich Karl Flick, über die es diverse Gerüchte gibt und bei der man nicht genau weiß, wie viele Zimmer es überhaupt gibt.

Nun wird das legendäre Gebäude abgerissen und auf dem Gelände entstehen Luxuswohnungen.

Im Frühjahr nächsten Jahres bereitet eine Abrissbirne der Villa ein Ende und es steigt vorher noch eine exklusive Cocktailparty.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: München, Villa, Gebäude, Abriss
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2013 20:54 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
als ich die überschrift las, hab ich zuerst "legendäre fick-villa" gelesen und dachte, es ginge um den spitznamen eines örtlichen bordells. :-D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?