17.10.13 14:59 Uhr
 56
 

Motorsport/DTM: 2014 finden Rennen in Ungarn und China statt

Im Rahmen der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) finden 2014, genau wie in diesem Jahr, zehn Rennen statt.

Allerdings wurden die Veranstaltungen in England und den Niederlanden aus dem Rennkalender gestrichen. "Wir haben auf diesen Strecken viele gute Rennen erlebt und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit. 2014 wollen wir uns aber auch anderen interessanten Märkten zuwenden", so die DTM.

Im kommenden Jahr werden dann in Ungarn und China Rennen gefahren. Damit kehrt der Hungaroring nach 26 Jahren zur DTM zurück. Ob in China in Shanghai oder Guangdong gefahren wird, steht noch nicht fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: China, Rennen, Ungarn, DTM
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Judo: Olympiasiegerin Miriam Blasco heiratet nun ihre Finalgegnerin
Fußball: Pep Guardiola investiert 245 Millionen Euro in sechs neue Spieler
Fußball: Bayern-Star Juan Bernat fällt schon zu Saisonbeginn monatelang aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2013 15:13 Uhr von tini_toon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Finde ich gut, dass die DTM die Strecken wechselt. Eine solche Abwechslung belebt das Geschäft.

@Autor: Den letzten Satz hätte man verständlicher schreiben können.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

15-Jährige aus Nepal darf nach Abschiebung zurück: "De facto ein deutsches Kind"
Republikanerin bemerkt offenes Mikro nicht: "Ich glaube, Trump ist verrückt"
Erdogan unterstellt Deutschland Spionage: "Agenten tummeln sich in Hotels"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?