17.10.13 13:38 Uhr
 714
 

Deutsche Nonne in Nigeria mit Machete getötet

Regina Mundi (80) leistete seit 50 Jahren humanitäre Hilfe in Nigeria. Nun wurde sie ermordet. Unbekannte Bewaffnete drangen über das Dach in ihr Haus ein und stachen mit Macheten auf sie ein.

Ein Stadtvertreter sprach von "einigen Rebellen". Diese wollen seiner Meinung nach ein "Klima der Gewalt" schaffen.

In Nigeria ist die radikalislamische "Boko Haram"-Sekte für den Terror gegen Christen bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: _griller_
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsche, Nigeria, Nonne, Machete
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2013 13:38 Uhr von _griller_
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
Rebellen.....ach wie klingt das immer tol