17.10.13 12:38 Uhr
 77
 

Fußball. Schweizer Trainer Ottmar Hitzfeld hört nach WM endgültig auf

Ottmar Hitzfeld war 30 Jahren im Fußballgeschäft tätig und hat nun sein Karriereende angekündigt.

Die Fußballweltmeisterschaft 2014 wird sein letztes Großereignis als Trainer sein, momentan ist er der Coach der Schweiz.

"Hitzfeld begründet seinen Entschluss damit, dass er nach der WM in Brasilien 65 Jahre alt sein werde und nach über 30 Jahren im Kräfte raubenden Metier Fussballtrainer die Zeit gekommen sei, um nach der WM aufzuhören", so der Schweizer Fußball-Verband (SFV).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Trainer, Ottmar Hitzfeld
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld begeistert von Nationalelf - "Wird wieder Weltmeister"
Fußball: Ottmar Hitzfeld empört über Schweinsteigers Degradierung bei Manchester
Fußball: Ottmar Hitzfeld kritisiert Real Madrid wegen Zinedine Zidane

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld begeistert von Nationalelf - "Wird wieder Weltmeister"
Fußball: Ottmar Hitzfeld empört über Schweinsteigers Degradierung bei Manchester
Fußball: Ottmar Hitzfeld kritisiert Real Madrid wegen Zinedine Zidane


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?