17.10.13 12:29 Uhr
 114
 

Facebook lockert Datenschutzeinstellungen von Teenagern

13 bis 17 Jahre alte Facebook-Nutzer bekommen von dem sozialen Netzwerk nun die Möglichkeit, ihre Beiträge nicht nur ihren Freunden, sondern der gesamten Facebook-Öffentlichkeit mitzuteilen.

Damit lockert Facebook die Datenschutz-Einstellungen für Teenager und reagiert damit auf seinen Konkurrenten Twitter, der keine Beschränkungen für Jugendliche hatte.

"Teenager gehören zu den cleversten Leuten, die soziale Medien nutzen. Ob es um bürgerliches Engagement oder ihre Meinung zu Filmen geht, sie wollen gehört werden", so Facebook.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Datenschutz, Lockerung
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Pippa Middleton und Ehemann: Sie bereisen in den Flitterwochen gleich drei Orte
Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von "Germany´s Next Topmodel" erlaubt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2013 22:30 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht lockern sondern öffentlich machen!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?