17.10.13 12:12 Uhr
 157
 

Luxemburg/EU-Gerichtshof: Fingerabdruckpflicht im Pass verstößt nicht gegen Grundrecht

Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat in einem Urteil bestätigt, dass Fingerabdrücke in Pässen völlig rechtens sind.

Die umstrittene EU-Verordnung verstoße laut Richtern nicht gegen die europäische Grundrechte-Charta.

Gegen die Praxis hatte ein Mann aus Bochum geklagt und bereits 2007 seine Klage eingereicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: EU, Pflicht, Pass, Gerichtshof, Fingerabdruck
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Politikerin Hildegard Hamm-Brücher im Alter von 95 Jahren verstorben