17.10.13 12:04 Uhr
 864
 

Papst Franziskus spendet seine Harley Davidson für die Obdachlosen

Papst Franziskus lässt seine Harley Davidson, die er selbst geschenkt bekam, für einen guten Zweck versteigern. Er möchte Geld sammeln für eine Suppenküche und ein Hostel für Roms Obdachlose. Beide Projekte laufen seit 1987 und helfen etwa 1.000 Menschen täglich.

Das Caritas’ Don Luigi di Liegro Hostel und die Suppenküche am Termini-Bahnhof müssen dringend renoviert werden. Der Erlös der Versteigerung soll in die Renovierung fließen.

Der Pontifex hatte sich noch im letzten Juli über teure Autos ausgelassen: Wenn man so ein Fahrzeug sehe, sollte man an all die Kinder denken, die vor Hunger sterben. Man solle daher auf einfachere Transportmittel zurückgreifen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Papst Franziskus, Caritas, Harley Davidson
Quelle: www.ncregister.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben
Vatikan: Papst Franziskus schließt Heilige Tür
Papst Franziskus erhält für "Nächstenliebe" den Bambi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2013 12:07 Uhr von atrocity
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Und wenn keiner die teuren Autos kauft dann hat halb Deutschland nix mehr zu fressen. Auch keine tolle Alternative.
Kommentar ansehen
17.10.2013 12:15 Uhr von call_me_a_yardie
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@atrocity

schlechter Vergleich als ob HALB Deutschland in der Autoindustrie arbeiten würde. Abgesehen davon werden die meisten Autos doch gar nicht mehr in Deutschland produziert sondern in Billig - Lohnländern. Das einzige was an den Autos "deutsch" ist, ist der Firmen - Name und der Gründungsort....
Kommentar ansehen
17.10.2013 12:18 Uhr von nachtstein_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und in den tatsächlich deutschen Werken werden immer mehr Zeitarbeiter eingesetzt durch Werksverträge etc..
Kommentar ansehen
17.10.2013 12:19 Uhr von atrocity
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@call_me_a_yardie Nun gut, eventuell nicht halb Deutschland. Aber schau dir z.B. mal die Region Stuttgart an. Jede 2. Firma arbeitet irgendwie direkt oder indirekt für Daimler, Porsche oder Bosch(größter Automobil Zulieferer), ... Was denkst du was passiert wenn eine der drei Firmen hier bankrott gehen sollte?

Und klar kaufen die Leute hier auch eher nen Daimler wie nen anderes Auto wenn sie es sich leisten können.
Kommentar ansehen
17.10.2013 12:51 Uhr von call_me_a_yardie
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@atrocity

Vielleicht sollte einfach mal das ganze Kapital- und Finanz - System neu überdacht werden ? Kapitalismus ist die Bremse des Fortschritts ! Ohne Auto- und Öl Lobby würden wir vlt. schon in Schwebeautos durch die Gegend düsen ?

[ nachträglich editiert von call_me_a_yardie ]
Kommentar ansehen
17.10.2013 14:07 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bin mal gespannt, ob der Limburger Trachtenclown seinen Bischofssitz versteigert....
Kommentar ansehen
17.10.2013 14:29 Uhr von polyphem
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn Obdachlose etwas brauchen, dann ein Motorrad. Wer braucht schon eine Wohnung, einen Job oder eine Perspektive?
Kommentar ansehen
18.10.2013 18:46 Uhr von Stadtblatt-Pforzheim
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach cool, der Franziskus. Hoffentlich schafft er es, sich gegen die Vatikan-Hardliner durchzusetzen. Ein gefährlicher Job.
Kommentar ansehen
18.10.2013 18:50 Uhr von Stadtblatt-Pforzheim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wär´s mit einer Luxussteuer auf große, teure deutsche Autos? Und die dann direkt an den Papst überweisen. Der weiß bestimmt gute Verwendungen dafür. Allerdings sollte sich auch die Katholen-Kirche an den Spenden für Arme beteiligen. Und zwar kräftig.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben
Vatikan: Papst Franziskus schließt Heilige Tür
Papst Franziskus erhält für "Nächstenliebe" den Bambi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?