17.10.13 11:46 Uhr
 200
 

Sieben Millionen Zuschauer verfolgten "Aktenzeichen XY" mit Beitrag über Maddie

Gestern Abend lief im ZDF "Aktenzeichen XY" mit Rudi Cerne und dem Fall Maddie McCann. Mit einem Marktanteil von 24 Prozent und über sieben Millionen Zuschauern war die Sendung die erfolgreichste am Abend.

Vorher waren die Eltern der vermissten Britin, Kate und Gerry McCann, bereits in den Niederlanden und Großbritannien im Fernsehen gewesen und hatten um Hilfe gebeten.

Das ZDF teilte mit, dass nach der Sendung über 500 Hinweise eingegangen seien. Zuletzt war bekannt geworden, dass auch eine Spur nach Deutschland führt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JensHackebeil
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zuschauer, Beitrag, Maddie, Aktenzeichen XY
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2013 12:20 Uhr von leche
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso kommen erst jetzt solche Phantombilder? Wer kann sich daran noch erinnern? Die Tat ist Jahre her. Ich weiß nicht einmal mehr wie der Typ letzte Woche neben mir im Flugzeug aussah. Ich hoffe natürlich das die Kleine gefunden wird, aber die ganze Geschichte von Entführung ist ein wenig merkwürdig.
Kommentar ansehen
17.10.2013 14:32 Uhr von polyphem
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich weiß nicht wie ich das finden soll, dass sich Millionen Menschen an Verbrechen aufgeilen.
Kommentar ansehen
17.10.2013 17:02 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@polyphehm .......

Wenn du mal ueber deinen Tellerrand hinwegschauen wuerdest, dann wuerdest du zu einer anderen Erkenntnis kommen.

Viel schauen die Sendung mit dem Gedanken eventuell helfen zu koennen.
Kommentar ansehen
17.10.2013 18:44 Uhr von xenonatal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Viel schauen die Sendung mit dem Gedanken eventuell helfen zu koennen. "

Eher mit dem virtuellen Gefühl zu helfen.
Ein ähnliches Phänomen wie die Hexenjagd die regelmäßig
auf Facebook stattfindet, ohne sich über Sinn und Unsinn solcher Aktionen Gedanken zu machen. Der Mob will halt auch gerne die Hexe brennen sehen. Egal ob es die Richtige ist.
Kommentar ansehen
18.10.2013 14:05 Uhr von Hawkeye1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir ist besonders das einseitige Schulterzucken der Mutter aufgefallen.
Ein ziemlich deutliches Anzeichen für Täuschung ...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?