17.10.13 11:27 Uhr
 899
 

Aufregung um Enthauptungsvideo bei Facebook

Ein Video, welches eine Enthauptung zeigt, sorgt derzeit bei Facebook für große Aufregung. Man kann sehen, wie einem gefesselten Mann die Kehle durchschnitten wird. Danach wird der Mann in einer Grube geworfen.

Das Posting in kurdischer Sprache wurde am Dienstag veröffentlicht. Es gibt Hinweise, dass das Video in Syrien gedreht wurde. Die Posterin kommentiert den Clip damit, dass es weder im Himmel noch auf der Erde ein Gesetz geben würde, was dies (die Enthauptung) erlauben würde.

Der Clip wurde hunderte Male auf Facebook geteilt und erhielt auch jede Menge "Likes". Es erhielt mehr als 1.100 Kommentare. Viele Leute äußern ihre Abscheu über den Film. Der Film wurde mehrfach zur Löschung gemeldet, aber Facebook sieht keinen Regelverstoß und lässt den Clip stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Facebook, Aufregung, Enthauptung
Quelle: www.nltimes.nl

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2013 11:33 Uhr von Marknesium
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
"kein regelverstoß" ?

da stirbt ein mann und das ist in ordnung?
aber wenn man eine frau halbnackt sieht, wird das bild gelöscht und der acc wird eingefroren (der das bild raufgestellt hat)

das is wieder so typisch amurika...
Kommentar ansehen
17.10.2013 11:41 Uhr von dajus
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
...kein Regelverstoß, wenn jemand den Hals durchgeschnitten bekommt. Das können dann auch Kinder unter 14 sehen. Ob das so gut ist, sei mal dahingestellt.
Aber zum Glück wird jedes Bild gelöscht, auf dem man auch nur im Ansatz nen Nippel sehen könnte....
Schöne verlogen prüden amilogik und Moral....
Kommentar ansehen
17.10.2013 12:06 Uhr von gerndrin
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Natürlich gibt es ein Gesetz, das die Enthauptung erlaubt.
Sogar mehrere. Auch für Steinigungen, oder Hand abhacken.
Einfach mal den Koran lesen...
Kommentar ansehen
18.10.2013 08:36 Uhr von Sparrrow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal so nebenbei seit wann ist es eine Enthauptung wenn die jemanden die Kehle durchschneiden ?

Das sind echt Videos die ich bewusst nicht anklicke ich hab einmal aus versehen weil ich dachte es wäre ein anderes Video, ich konnte danach ca. eine Woche nicht richtig schlafen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?