17.10.13 10:39 Uhr
 221
 

Frankfurt: Prozessbeginn gegen Sohn, der seine Mutter nach Sturz liegen lässt

Eine 88-jährige an Demenz erkrankte Seniorin war 2010 in einem Haus die Treppe hinuntergestürzt. Ihr 65-jähriger Sohn, der mit der Pflege der alten Dame völlig überfordert war, ließ seine Mutter einfach liegen.

Der Mann ging auf einen Aussichtsturm und wollte Selbstmord begehen. Doch er besann sich anders und meldete sich bei der Polizei. Die alte Dame wurde gerettet.

Nun steht der Mann wegen versuchten Totschlags durch Unterlassen vor dem Landgericht Frankfurt. Seine Mutter ist inzwischen an einer anderen Krankheit verstorben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Frankfurt, Sohn, Prozessbeginn, Treppe
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Wie Wilde!: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2013 11:27 Uhr von ghostdriver
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Er sei mit der Pflege seiner dementen Mutter völlig überfordert gewesen.
Das glaube ich ihm zu 100% und hoffe auf ein
mildes Urteil.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?