17.10.13 10:17 Uhr
 226
 

Berlin: Diebe entwenden Geldautomat aus einem Krankenhaus

Im Klinikum Auguste-Viktoria in Berlin-Friedenau hat sich in den frühen Morgenstunden des Donnerstags ein dreister Diebstahl ereignet.

Nach Angaben der Polizei rissen bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten aus seiner Verankerung und transportierten diesen mit einer Sackkarre ab.

Der Bankomat, welcher in einen Vorraum stand, wurde in einen PKW verladen. Dann machten sich die Täter aus dem Staub.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Krankenhaus, Geldautomat
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte
"Game of Thrones"-Star Roy Dotrice im Alter von 94 Jahren verstorben
Dresden: Drogenlabor in Mehrfamilienhaus explodiert - Zwei Schwerverletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2013 10:22 Uhr von Sirigis
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
In den letzten Jahren scheint das Gesindel geradezu auf Bäumen zu wachsen, oder gibt es zwischenzeitlich spezielle Gesindelzuchtvereine?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?