17.10.13 07:18 Uhr
 588
 

Fußball/FC Schalke 04: Schuldenabbau statt Transfers im Winter

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat geäußert, dass im Winter keine Spielertransfers geplant seien. Der Klub will im Falle eines Überwinterns in der Champions League auf dem Vereinsgelände investieren und Schulden abbauen.

"Es kann zwar immer Gründe dafür geben, dass es sich dann doch anders entwickelt, zum Beispiel, wenn uns Spieler verlassen wollen. Es ist aber nicht vorgesehen aktiv zu werden", so Manager Horst Heldt.

Beim FC Schalke 04 sind derzeit drei Offensivspieler verletzt. Kevin Prince Boateng, Jefferson Farfan und Stürmerstar Klaas-Jan Huntelaar fallen derzeit aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Winter, Schulden, Transfer
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2013 08:53 Uhr von Wompatz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da können sich aber viele Clubs aus (Süd-)Europa mal ne Scheibe von abschneiden...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?