17.10.13 07:17 Uhr
 1.494
 

Wird man mit Steam bald streamen können?

Laut der Website "steamdb.info" hat man im Quellcode des letzten Beta-Updates für Steam einen Hinweis darauf gefunden, dass später Spiele-Streams implementiert werden.

Vermutungen zufolge, möchte Valve dies für die hauseigenen SteamOS nutzen, damit User in Zukunft via W-Lan Streams auf verschiedene Bildschirme streamen können.

Steamdb will auch eine Remotefunktion entdeckt haben, womit man ein Spiel von einem anderen Gerät auf einem Desktop-PC installieren kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreibfaul
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, WLAN, Steam, Quellcode
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor
Galaxy S8: Samsung will bei virtuellem Assistenten Apples Siri übertreffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2013 09:55 Uhr von JoernS_85
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das brauch man gar nicht aus dem Quellcode ziehen, Valve hat das doch schon "lange" angekündigt - vor 2-3 Wochen.
Kommentar ansehen
17.10.2013 11:30 Uhr von Brain.exe
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
So ist das, wurde schon mit Steam OS angekündigt. Sogar die "SteamBox" soll extra dafür als günstiges Model nur rund 100€ kosten damit man vom PC auf den TV Streamen kann.
Dumme News. Sorry

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen
Historiker: Die EU könnte auseineinderfliegen wie Ex-Jugoslawien
Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?