17.10.13 06:38 Uhr
 70
 

Laos: Flugzeugunglück bei dem mindestens 44 Menschen starben

Das Flugzeug kam gerade aus Vientiane und flog Richtung Süden, als es plötzlich in den Fluss Mekong stürzte. Schlechtes Wetter soll für den Absturz gesorgt haben.

Laut einem Anwohner sei es der "pure Horror" und das "reinste Chaos". Ein Tempel in der Nähe eines Einwohners soll zu einem Notfallzentrum eingerichtet worden sein.

Unter den Todesopfern befinden sich Thailänder, Australier, Koreaner, Amerikaner , Chinesen, Taiwanesen , Vietnamesen und Kanadier. Außerdem starben sieben Franzosen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreibfaul
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Flughafen, Flugzeugunglück, Laos
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN