16.10.13 18:08 Uhr
 96
 

Fußball: Polen und Kroatien feuern Nationaltrainer

Nach der WM-Qualifikation in Europa haben sich sowohl Polen als auch Kroatien von ihren Nationaltrainern getrennt. Die Play-offs will Kroatien mit dem ehemaligen Bundesliga-Profi Niko Kovac als Trainer absolvieren.

Kovac, der früher unter anderem für den Hamburger SV, Bayer Leverkusen und den FC Bayern München gespielt hat, war seit Januar 2013 Trainer der U21-Auswahl Kroatiens.

Polen hat das WM-Ticket schon verpasst und hat sich von Trainer Waldemar Fornalik getrennt. Entschieden hat das der polnische Verband nach der Niederlage der Mannschaft in England.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Polen, Kündigung, Kroatien, Nationaltrainer, WM-Qualifikation
Quelle: www.sportschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert
Basketball-Starcoach über Donald Trump: "Widerlich. Wie ein Sechstklässler"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?