16.10.13 16:46 Uhr
 336
 

Chemnitz: Vermisstes Mädchen nach drei Tagen wieder aufgetaucht

Eine seit vergangenen Sonntagabend vermisste zwölfjährige Schülerin ist am heutigen Mittwoch nach fast drei Tagen wieder aufgetaucht.

Die Polizei hatte erfolglos nach ihr gesucht, nun meldete sich das Mädchen bei einer Bekannten.

Warum sie ihr Elternhaus verließ und wo sie sich in der Zwischenzeit aufhielt, ist noch unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Chemnitz, Vermisst, Auftauchen
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?