16.10.13 16:02 Uhr
 35
 

Musik-Dienst Napster und Telefónica: Globale Partnerschaft

Zunächst wird Napster den Musikdienst Sonora, eine Tochterfirma von Telefónica, ersetzen. Telefónica Digital kauft sich dafür beim Mutterunternehmen von Napster ein.

Napster soll damit einen Zugang zum Markt von Lateinamerika erhalten. Brasilianer können Napster ab jetzt für rund fünf Euro im Monat abonnieren.

In Europa bleibt der Status Quo erhalten. Napster kooperiert in Deutschland mit E-Plus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Partnerschaft, Lateinamerika, Telefónica, Napster
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf
Lucky Strike übernimmt in Megafusion Rivalen Camel für 50 Milliarden Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Berlin: 17-Jähriger versucht mit Spielzeugpistole Späti auszurauben
Nordkorea giftet gegen Barack Obama: "Soll sich aufs Einpacken konzentrieren"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?