16.10.13 15:53 Uhr
 675
 

PS4: Verschiebung von Ubisofts "Watch Dog"-Start macht Probleme

"Watch Dogs" von Ubisoft wird nun doch nicht mehr dieses Jahr erscheinen. Das Spiel wird erst im Frühjahr 2014 an den Start gehen.

Dumm gelaufen für Sony, die wollten nämlich die Playstation 4 in einem Bundle mit dem Spiel anbieten.

Man arbeitet nun an einer Lösung. Wahrscheinlich ist es, dass die PS4 mit einem anderen Ubisoft-Spiel im Paket erscheint.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Start, Probleme, Ubisoft, Verschiebung, PS4
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus
Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?