16.10.13 13:57 Uhr
 233
 

Forschungsprojekt will Links im Internet ewig erreichbar machen

Eine Studie der Harvard University hat ergeben, dass vor allem wissenschaftliche Links immer wieder ins Nichts führen und eine Forschungsgruppe will diese nun unserblich machen.

Perma.cc möchte nun diese ewigen Links möglich machen.

Die Links sollen auf Perma.cc sozusagen noch mal einen Back-Up bekommen und langfristig zugänglich sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Internet, Wissenschaft, Link
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2013 14:03 Uhr von Kochi56
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
die idee finde ich gut.
hatte zuerst befürchtet, durch den titel, das jeder mist dann gespeichert werden soll.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?