16.10.13 13:27 Uhr
 35
 

Wiener Staatsoper bringt Livestream-Angebot

Für 14 Euro pro Aufführung kann man künftig den Livestream der Wiener Staatsoper verfolgen.

Am 27. Oktober startet das Angebot mit "der Rosenkavalier". In 2013 sollen noch insgesamt zehn Opern über das Internet zu sehen und zu hören sein.

Die Technik dazu, modernste Kameras, Video- und Tonstudio, ist von Sponsoren finanziert worden. Die Planung läuft schon mehrere Jahre.


WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Angebot, Livestream, Wiener Staatsoper
Quelle: www.recklinghaeuser-zeitung.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?