16.10.13 13:20 Uhr
 51
 

Fußball/EM-Qualifikation U21: Knapper Sieg für Deutschland gegen Färöer

Am gestrigen Dienstagabend fand in Kassel ein Qualifikationsspiel zur Fußball-Europameisterschaft der U21-Junioren in der Gruppe F statt. Dabei besiegte Deutschland die Färöer knapp mit 3:2 (1:1). 8.340 Zuschauer (ausverkauft) waren im Auestadion zu Gast.

Schon früh gingen die Gäste durch Arni Frederiksberg (elfte Minute) in Führung. Fünf Minuten vor der Pause traf Robin Knoche (VfL Wolfsburg) zum Ausgleich.

In der 69. Minute gingen die Färöer durch Hordur Askham erneut in Führung. Kevin Volland (1899 Hoffenheim) erzielte in der 74. Minuten wiederum den Ausgleich. Acht Minuten vor Ende der Partie verhinderte Amin Younes (Borussia Mönchengladbach) mit seinem Treffer zum 3:2-Endstand eine Blamage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Sieg, EM-Qualifikation, U21
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?