16.10.13 13:11 Uhr
 57
 

Literaturpreise und die Höhe ihrer dotierten Preisgelder

Literaturpreise sind neben einer Anerkennung der Leistung auch noch mit unterschiedlich hohen Preisgeldern dotiert. Hier mal eine Übersicht über die Art und die dazugehörige Summe an Preisgeld.

Hier ein paar Beispiele, der Höchst dotierte ist der Nobel-Literaturpreis mit 910.000 Euro, gefolgt vom Planeta-Literaturpreis mit 601.000 Euro und als dritter der Astrid-Lindgren-Gedächtnis-Preis mit 570.000 Euro. Das sind nur die drei Höchsdotierten, denn es gibt noch viele mehr.

Das es auch anders geht zeigen die Franzosen, die für den Prix Goncourt nur eine Summe von 10 Euro vergeben, das einen symbolischen Wert haben soll.


WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Höhe, Literaturpreis, Preisgeld
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jugendwort des Jahres ist "I bims"
AfD-Anhänger hetzen gegen "Lichtermarkt", der schon seit zehn Jahren so heißt
Angebliche Terrorgefahr: Ankara verbietet Filmfestival "Pinkes Leben Queer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?