16.10.13 11:35 Uhr
 203
 

Bern: Wollte Sozialbetrüger durch Mord sein Auffliegen verhindern?

Eine Rheuma-Praxis­assistentin wurde in ihrer Wohnung mit einem Messer erstochen. Dringend tatverdächtig und durch Spuren belastet wird ein 53-jähriger Mann.

Dieser ist seit längerem Patient des Opfers und bezog eine H-4-Rente. Da er im Gang hinkte, wurde das spätere Opfer misstrauisch, als es ihn zufällig ganz normal laufen sah. Nachdem er sie bemerkte, simulierte er seine gebrechliche Gangart wieder.

Das Opfer zeigte ihn an und sollte am 10. Oktober als Zeugin aussagen. Am 1. Oktober wurde sie jedoch ermordet.


WebReporter: _griller_
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Opfer, Bern
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Hartz-IV-Familien haben Recht auf zwei Autos, aber nicht auf ein teures
Doppelmord-Prozess von Herne: Polizist beschreibt Angeklagten als gefühlskalt
Berliner Gericht stuft Mietpreisbremse als illegal ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2013 11:41 Uhr von pjh64
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Soetwas wird immer öfter passieren, je normaler es wird, jemanden mit Mittellosigkeit zu strafen.

Das mag einem gefallen, oder auch nicht, aber in die Richtung gehts.
Kommentar ansehen
16.10.2013 11:54 Uhr von Delios
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor
Meinst du mit "H-4-Rente" Hartz4? Ich bin mir nämlich ziemlich sicher, dass die das da drüben nicht haben.
Mal abgesehen davon ist diese sogenannte "IV-Rente" eine Invalidenrente in der Schweiz...
Kommentar ansehen
16.10.2013 12:40 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
" Seit mehr als zehn Jahren beziehe Miloje D. IV-Rente. «Wegen Rückenproblemen», so der Sohn."

IV-Rente steht nicht für 4-Rente...man man man....

Römisch IV Rente *muhahahaha*

Zu blöd zum ABSCHREIBEN
Kommentar ansehen
16.10.2013 13:24 Uhr von Hebalo10
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, auch die Checker glauben an Hartz 4 in der Schweiz.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl in ARD im Gespräch
Urteil: Hartz-IV-Familien haben Recht auf zwei Autos, aber nicht auf ein teures
Bundespräsident verurteilt aggressive Proteste im Wahlkampf scharf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?