16.10.13 11:07 Uhr
 255
 

Paraguay: Nach 80 Jahren endlich Hochzeit

Nach 80 Jahren gaben sich Martina (99) und José (103) das Ja-Wort. Sie heirateten im Garten ihres Hauses in ihrem Heimatdorf Santa Rosa.

Vor 49 Jahren heirateten die beiden bereits standesamtlich. Zu der kirchlichen Trauung kamen unter anderem ihre acht Kinder, 50 Enkel, 35 Ur-Enkel sowie 20 Ur-Ur-Enkel.

Besonders viele Glückwünsche bekamen sie auf Facebook.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: _griller_
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Facebook, Hochzeit, Paraguay
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Zivilisten gerettet - Sniper erschießt drei IS-Kämpfer mit einer Kugel
Berlin: Neunjährige schreibt falsch parkenden Polizisten ein Knöllchen
Syrien: Psychisch gestörter Pole nach einem Jahr in Haft freigelassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2013 11:23 Uhr von RainerLenz
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
nach der überschrift zu urteilen waren sie nie verheiratet...

demnach war die standesamtliche heirat nie eine ;)
Kommentar ansehen
16.10.2013 13:16 Uhr von Justus5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Effektheischerische Überschrift.... :(
Kommentar ansehen
16.10.2013 13:29 Uhr von _griller_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da der Katholizismus in Süd/Mittelamerika viel intensiver gelebt wird, ist die standesamtliche Heirat nicht viel Wert.

Die Brautleute haben halt ein wenig gebraucht um sich sicher zu sein, ob der andere wirklich der richtige ist.

Auf dem Bild hat man den Eindruck, der Mann bereut seine Entscheidung bereits. Aber wegen des Rollstuhls, kann er eh nicht mehr ausreißen.
Kommentar ansehen
17.10.2013 09:44 Uhr von Ruthle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heißt ja:" Drum prüfe, wer sich ewig bindet"!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?