16.10.13 10:51 Uhr
 71
 

UEFA: Berufung abgelehnt- Huub Stevens bleibt drei Spiele gesperrt

Beim Champions-League-Qualifikationsspiel zwischen PAOK Saloniki und Schalke 04 hatte Saloniki-Trainer Huub Stevens zu stark reklamiert und war vom Schiedsrichter auf die Tribüne geschickt worden.

Die UEFA sperrte wegen dieser Aktion den Niederländer für drei internationale Spiele.

Stevens legte Einspruch gegen diese Sperre ein. Doch das Berufungsgericht der UEFA schmetterte den Einspruch ab. Zudem muss Stevens 5.000 Euro Geldbuße bezahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Strafe, UEFA, Berufung, Huub Stevens, PAOK Saloniki
Quelle: www.goal.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?