16.10.13 07:25 Uhr
 1.778
 

Kalifornien: Großer Riemenfisch entdeckt

Da ist den Forschern in Kalifornien aber ein riesiger Fisch ins Netz gegangen: Es handelt sich um einen 5,5-Meter langen und 180 Kilo schweren Riemenfisch.

Eine Wissenschaftlerin tauchte an der Küste, als sie die großen Augen des Tieres sah, das aber bereits tot war. Sie sei ein bisschen erschrocken gewesen. Als sie sah, dass es sich um einen Riemenfisch handele, wusste sie, dass von diesem Tier keine Gefahr ausgeht.

Die Wissenschaftler sind begeistert. Schließlich sind Riemenfische sehr scheue Tiere, die in bis zu 900 Metern Tiefe leben. Durch den Fund erhoffen sich die Wissenschaftler Aufschluss über die Lebensweise der Tiere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fund, Kalifornien, Riemenfisch
Quelle: amerika-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2013 07:29 Uhr von montolui
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
http://de.wikipedia.org/...
Riemenfische erreichen eine Länge bis zu 17 Metern.
Kommentar ansehen
16.10.2013 07:29 Uhr von blade31
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Schönes Bild von dem Riemenfisch *hust*
Kommentar ansehen
16.10.2013 12:23 Uhr von maxyking
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ich hab auch nen Selten Riesen Riemen

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München-Flughafen: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?