16.10.13 07:16 Uhr
 307
 

USA: Performancekünstler verwandelt schmuddelige Sex-Matratze in Liebesnest

Als der Künstler Bryan Saunders davon hörte, dass in seiner Nachbarschaft eine alte schmutzige Matratze unter Büschen lag, die von den Straßenprostituierten für ihre Arbeit verwendet wird, machte er sich mit seinen Freunden sofort daran den Fund zum Gegenstand eines Kunstobjekts zu machen.

Er begann die Matratze mit frischer Bettwäsche zu überziehen und ein Kissen und eine Decke zu platzieren. Dann positionierte er eine Mülltonne und Kunststoffbehälter mit Kondomen und sauberer Damenunterwäsche.

Schließlich pflanzte er Blumen, stellte Dekorationsartikel auf und fertig war Saunders Performance "Extreme Makeover F**k Mattress Edition". Leider hielt sein Werk nur knapp eine Woche. Danach waren die Blumen zertrampelt und alle Gegenstände, auch die Kondome mit Schokoladengeschmack, verschwunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Sex, Performance, Matratze
Quelle: www.dailydot.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Menschen mit Migrationshintergrund haben genauso oft Abitur wie Einheimische

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?