15.10.13 20:24 Uhr
 770
 

Bochum: Weil 21-Jähriger mit NSU sympathisiert, muss er ins Gefängnis

Ein 21-Jähriger wurde am heutigen Dienstag vom Amtsgerichts Bochum, unter Einbeziehung einer früheren Bewährungsstrafe, zu zwei Jahre und drei Monate Gefängnis verurteilt, weil er auf Facebook die Taten der rechtsextremen NSU-Terrorgruppe billigte.

So hat der 21-Jährige zum Beispiel ein Bild der Zeichentrickfigur Paulchen Panther auf sein Facebook-Profil gepostet und kommentierte die Anspielung mit "Ich bin da ganz Paulchens Meinung". Das berüchtigte "Paulchen-Panther-Video" hat die NSU schon für ihre Zwecke und Propaganda genutzt.

"Mit der Billigung der NSU-Taten hat der Verurteilte ein hohes Maß an Ausländerfeindlichkeit und Menschenverachtung gezeigt", erklärte die Amtsrichterin Hadwig Noesselt. Die rechtsextreme NSU soll zehn Menschen kaltblütig erschossen und Sprengstoffanschläge mit 23 Verletzten verübt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Bochum, NSU
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2013 20:27 Uhr von shane12627
 
+29 | -4
 
ANZEIGEN
Nicht, dass ich das gutheiße, was die NSU da gemacht hat, aber für sowas bekommt man heutzutage Strafen?
Kommentar ansehen
15.10.2013 20:33 Uhr von real.stro
 
+29 | -6
 
ANZEIGEN
Politische Gefangene in Deutschland? Eine ganz neue Qualität!

Ciao
Kommentar ansehen
15.10.2013 20:37 Uhr von Darkness2013
 
+25 | -7
 
ANZEIGEN
Und das Geilste ist es ist ja nichtmal bewiesen ob die NSU überhaupt was gemacht hat.

Das ist für mich ein eindeutiger Verstoß gegen die Meinungsfreiheit und Politische Verfolgung.
Kommentar ansehen
15.10.2013 20:45 Uhr von Metalian
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Brauche ich ne Brille, oder steht da in dem Bild "Keine Vorte sondern Taten" ?
Ein einfacher Fehler, oder eine Abänderung wegen der Grausamkeit dieser volksverhetzenden Aussage? ;)

Edit: Ok, nachdem ich das Bild in der Quelle vergrößert habe, hab ich dann doch erkannt, dass es ein W ist.

[ nachträglich editiert von Metalian ]
Kommentar ansehen
15.10.2013 20:57 Uhr von shadow#
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Wie beschissen kann man bitte berichten?

Gut, Paulchen Panther macht sich als Newsbild toll, reicht alleine aber noch lange nicht für eine Verurteilung.
"Außerdem habe er sich im Internet mehrfach volksverhetzend geäußert." Aha!
Und selbst das war´s noch nicht...

Beim Verurteilten handelt es sich um den Ex-NPD-Jugendbeauftragten Andre Zimmer, der für dieses Urteil eine ganze Sammlung an volksverhetzendem Unsinn produziert hat und zuletzt 2011 zu 22 Monaten auf Bewährung verurteilt wurde, weil er gerne Leute bedroht und verprügelt und als absolutes Meisterstück seinen eigenen Briefkasten gesprengt und Autos in Brand gesteckt hat, um es der AntiFa in die Schuhe zu schieben, selbst gebastelte "Bekennerschreiben" inklusive.
Kommentar ansehen
15.10.2013 21:01 Uhr von 1199Panigale
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Das ganze was die NSU da macht / gemacht hat ist sicher nicht für gut zu heisen, aber für sowas gibts Knast ?
Und unsere lieben Salafisten und Co. rennen frei rum ?? Na toll Deutschland, was stimmt denn hier nicht.
Kommentar ansehen
15.10.2013 21:23 Uhr von Hebalo10
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@Radowan, Du bist ja ein ganz helles Köpfchen, noch eine Verschwörungstheorie mehr?

Alles, was mit der NSU zusammenhängt ist fast lückenlos dokumentiert, größtenteils von denen selbst auf Bild und Ton zusammengestellt.

Die Zschäpe hatte Gelegenheit, zu dementieren - tat sie aber nicht!
Kommentar ansehen
15.10.2013 21:26 Uhr von shadow#
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@ 3Pac
Warum? Ich nehme an dass du auch weißt wie man Google benutzt?

http://www.derwesten.de/...
http://www.ruhrnachrichten.de/...
http://www.derwesten.de/...

Jedenfalls ist es gut dass der Verrückte weggesperrt wird.
Kommentar ansehen
16.10.2013 01:32 Uhr von Karlchenfan
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Bei dem Vorleben?Unbelehrbarer Blödfuchs,eindeutig.
So hat er sich seine Bewährung selber zerschossen.Wieder einer mit dem Geistesleuchten einer Schwarzlichtröhre.
Kommentar ansehen
17.10.2013 00:10 Uhr von Karlchenfan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Zensus

Das Video kannte ich,gibt noch eines,da hat sich so ´ne Blödschnepfe dahingehend geäußert,was wollen die Deutschen noch hier,das Land gehört jetzt uns.Ich find´s leider nicht wieder.
Aber da sieht man mal,was staatlich betriebene Integration bewirkt.Lässt man die Menschen natürlich zusammen wachsen,gibt es wesentlich weniger Probleme.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?