15.10.13 15:41 Uhr
 80
 

Heiligenstadt: LKW kippte auf der A 38 um

Ein mit Elektro- und Haushaltsgeräten beladener Lastkraftwagen ist in der Nacht zum heutigen Dienstag auf der A 38 bei Heiligenstadt umgekippt.

Die Unfallursache ist noch unbekannt, der LKW-Fahrer wurde nicht verletzt, es entstand allerdings ein Sachschaden von rund 75.000 Euro.

Aufgrund der Bergungsarbeiten kam es zu mehrstündigen Verkehrsbehinderungen in Richtung Leipzig.


WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verkehrsunfall, LKW
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chemnitz: "Kraftklub"-Bassist mit Crystal in Auto erwischt
Universität Trier: Student nach Amoklaufdrohung festgenommen
Rosenheim: Paar zwingt Bulgarin, sich zu prostituieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?