15.10.13 15:45 Uhr
 233
 

Hawaii: Frau stiehlt 21 Hunde und hält diese in ihrem Auto

Eine Frau in Honolulu hat insgesamt 21 Hunde gestohlen und diese tauchten nun an einem ungewöhnlichen Ort auf.

Die Diebin hielt die Hunde alle in ihrem Auto, wo sie zum Teil in Käfigen gefangen waren und heftig bellten.

Eine Fußgängerin entdeckte die Tiere und als sie mit der Polizei die Türen öffnete, kam ein unglaublicher Gestank heraus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Auto, Hund, Hawaii
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu