15.10.13 13:09 Uhr
 415
 

Wegweisendes Urteil: Rudi Assauer darf sich trotz Alzheimer scheiden lassen

Das Oberlandesgericht Hamm hat bei dem an Alzheimer erkrankten Rudi Assauer ein wegweisendes Urteil gefällt.

Obwohl der ehemalige Fußballmanager an Alzheimer erkrankt ist und deshalb seinen Willen nicht mehr mitteilen kann, wurde dessen Scheidung erlaubt.

Seine Frau Britta hatte der Scheidung widersprochen und behauptet, Assauer wollte die Trennung nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Scheidung, Alzheimer, Rudi Assauer
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2013 14:14 Uhr von JustMe27
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Gut so, die Schlange wollte nur an sein Geld und hat ihn von seiner Familie und Freunden isoliert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?