15.10.13 12:30 Uhr
 398
 

Münchner Ex-Polizist attackiert Grüne: "Selbstherrliche Besserwisserei"

Der ehemalige Münchner Mordermittler Josef Wilfling musste im NSU-Untersuchungsausschuss aussagen. Eine Ex-Grünen-Abgeordnete stellt ihm unangenehme Fragen.

Susanna Tausendfreund ist nach der Wahl nicht mehr im Landtag und Wilfing rechnet nun mit ihrer angeblichen "selbstherrlichen Besserwisserei" ab.

"Ich wollte Ihnen nur mitteilen, wie erfreut ich und vermutlich 99,99 Prozent aller bayerischen Polizisten sind, dass Sie den Einzug in den Landtag nicht mehr geschafft haben", schrieb er in einer Mail an die Grüne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Polizist, Die Grünen, NSU
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grü