15.10.13 11:00 Uhr
 1.476
 

Dieter Thomas Heck offenbar schwer erkrankt, er sitzt im Rollstuhl und hängt am Tropf

Die TV-Legende Dieter Thomas Heck ist offenbar schwer erkrankt. Laut Informationen des "Berliner Kuriers" befindet sich der 75-Jährige in einem Krankenhaus in Berlin-Zehlendorf.

Demnach soll er im Rollstuhl sitzen und am Tropf hängen.

Bereits vor zwei Jahren musste sich Heck einer Herzoperation unterziehen. Dabei wurden ihm vier Gefäßstützen, so genannte Stents, eingesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Krankenhaus, Rollstuhl, Dieter Thomas Heck
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2013 11:54 Uhr von Schoengeist
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ein Vollprofi, ich durfte schon mit ihm arbeiten. Aber jeder muss mal gehen. Die Einschläge kommen näher. :-(
Kommentar ansehen
05.11.2013 12:56 Uhr von Schoengeist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso bekomme ich die Minusse? Könnt Ihr überhaupt lesen, Ihr Opfer!?

Ich habe schon mit dem Mann gearbeitet und halte ihn für einen Vollprofi im Fernsehgeschäft. Der hat ohne Probe 2 Stunden Galamoderation abgespult, ohne Fehler und mit vielen Pointen. Er stellte sich uns (Crew) vor mit den Worten "Hallo, ich bin der Dieter" und gab mir die Hand. Total normal geblieben trotz seiner Berühmtheit. Dass er mit 75 und seinem "gesunden" Bierdurst jetzt gesundheitliche Probleme bekommt, ist nachvollziehbar. Er hat wohl nicht gelebt wie ein Asket.

[ nachträglich editiert von Schoengeist ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?