15.10.13 10:04 Uhr
 694
 

Fußball: Jürgen Kohler übernimmt Klub aus der sechsten Liga

Der Tabellenvierte der Rheinlandliga, SpVgg EGC Wirges, hat einen besonderen Transfercoup gelandet.

Den Verantwortlichen des Vereins ist es gelungen, den ehemaligen Weltmeister Jürgen Kohler als Trainer zu verpflichten. "Ich bin nicht wichtig. Wichtig sind diese jungen Spieler, wichtig ist diese tolle Mannschaft", so der 105-fache Nationalspieler bei seiner Vorstellung.

Jürgen Kohlers letzte Trainerstation war der Bonner SC. Dort trat er 2012 zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Klub, Jürgen Kohler
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2013 11:15 Uhr von Lorenz1980
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mein großes fussball-idol... endet in der sechsten liga :-(
wenn ich daran denke, dass es immer hieß, dass aus diesem "stümper" niemals was werden wird... doch durch wille, hartes training bla: ital. meister, deutscher meister, cl sieger, europa- und weltmeister... und natürlich fussballgott!
und dabei immer musterprofi... und enden tut es so :-/
Kommentar ansehen
15.10.2013 13:27 Uhr von Bobbelix60
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Lorenz1980: kann dir weder Plus noch Minus geben. Ich finde es nämlich nicht schlimm, wenn so ein Musterprofi in den unteren Ligen agiert. Vielleicht kann er dadurch einige da unten motivieren ähnliches zu erreichen. Wie du schon geschrieben hast; er war kein begnadeter Techniker, hat aber alles durch hartes Training und Willen ausgeglichen.
Kommentar ansehen
15.10.2013 14:56 Uhr von mymomo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich fand ihn so toll ;o)...

viel glück mit deinen neuen jungs, jürgen!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?