15.10.13 06:16 Uhr
 2.859
 

USA: Versehentlicher Schuss in den Fußboden trifft die Nachbarin im Schlaf

David White (22) spielte in seiner Wohnung in Nashville mit seiner Pistole herum, als sich plötzlich ein Schuss löste, den Fußboden durchschlug und die unter ihm wohnende und schlafende Nachbarin in der Schulter traf.

White wurde verhaftet und wird wegen rücksichtsloser Gefährdung und dem Besitz von Marihuana angeklagt.

Seine Nachbarin wurde in das Krankenhaus gebracht und befindet sich in einem stabilen Zustand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Schuss, Schlaf, Nachbarin
Quelle: www.tennessean.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert
Terrorverdacht: Dschaber al-Bakr bestellte Bombenbauteile mit Amazon-Gutscheinen
Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt: "Wir schieben die Falschen ab"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2013 06:25 Uhr von langweiler48
 
+13 | -13
 
ANZEIGEN
Kann in meinem Haus nicht passieren, da ich keine Waffen habe.
Kommentar ansehen
15.10.2013 07:32 Uhr von Botlike
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Da findet sich ja doch noch ein guter Grund, unterm Dach zu wohnen :D
Kommentar ansehen
15.10.2013 07:35 Uhr von Bobbelix60
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@Botlike: was nach unten geht, kann auch nach oben schief gehen. Ami-Holzbauweise halt.
Kommentar ansehen
15.10.2013 07:41 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte man die ganze US-Waffenlobby wegen "rücksichtsloser Gefährdung" anklagen...
Kommentar ansehen
15.10.2013 08:01 Uhr von Dracultepes
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
@Jean_Luc_Picard

Weil eine Person zu dumm war ihr Werkzeug zu bedienen?

Klagen wir auch die Grilllobby an weil jemand zu dumm war seinen Grill richtig anzuzünden ?
Kommentar ansehen
15.10.2013 08:11 Uhr von d-fiant
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Kommt er jetzt auf den elektrischen Stuhl oder was? Mal im Ernst, wie bauen die Amis wenn der Schuss durch den Boden durchgehen konnte?
Kommentar ansehen
15.10.2013 08:23 Uhr von Darkman149
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
*Ironie on* Das wäre nicht passiert, wenn auch ie eine Waffe gehabt hätte! Sagt die US Waffenlobby und die muss ja recht haben *Ironie off*

Wie dämlich kann ein Mensch eigentlich sein in seiner Wohnung mit einer geladenen Waffe zu hantieren ohne sie wenigstens zu sichern?! Unglaublich. Traurig, dass in diesem Fall seine nachbarin das Opfer war. Eine gerechte Strafe für solch eine Dummheit wäre ein Unfall gewesen bei dem er sich selbst kastriert hätte.
Kommentar ansehen
15.10.2013 08:30 Uhr von Splinderbob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lief da net mal so etwas ähnliches bei CSI: New York?
Kommentar ansehen
15.10.2013 09:22 Uhr von jpanse
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@splinderbob
Nee...
da hat einer schräg in die luft geschossen...

@d-fiant
Holz, nur Holz...Alles total hellhörig und dünn...
Kommentar ansehen
15.10.2013 09:34 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte da ein Zusammenhang bestehen?

Rumspielen mit Pistole und Marihuana?
Kommentar ansehen
15.10.2013 09:45 Uhr von oldtime
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Dracultepes
Eine Waffe als Werkzeug zu bezeichnen ist aber ein wenig merkwürdig, um es mal Freundlich auszudrücken.

Was ist der denn von Beruf? Polizist, Soldat oder Mörder? Oder wer sonst braucht so ein Werkzeug?

Waffen sind dazu gemacht andere Menschen zu verletzen oder zu töten. Insofern hat er sie, wenn auch unabsichtlich, sogar richtig bedient.
Kommentar ansehen
15.10.2013 10:25 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Dracultepes:
Grillst du in deiner Wohnung? Warum nicht? Rauch dir ein Tütchen und mach den Grill im Wohnzimmer an, kann doch nix passieren, ist doch nur ein Werkzeug...
Kommentar ansehen
15.10.2013 10:58 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@oldtime
Ich sehe eine Waffe als Werkzeug. Und je nachdem welche Definition man heranzieht stimmt es auch. Für mich ist z.B. eine mathematische Formel auch ein Werkzeug oder ein Debugger.

Man muss kein Mathematiker sein um die PQ-Formel zu nutzen und kein Informatiker um einen Debugger zu nutzen. Natürlich sind Primär die Berufe die du aufgezählt hast prädestiniert dafür Waffen zu führen.

Und natürlich sind reine Waffen dazu gemacht Lebewesen zu verletzen. Das werde ich sicher nicht bestreiten.

@der_grosse_mumpitz
Was ist dass den für eine abstruse Aussage ? Warum sollte ich in der Wohnung grillen ?

Hast du auch irgendwas intelligentes zu sagen oder bleibt es beim gestammel?
Kommentar ansehen
15.10.2013 10:59 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Dracultepes:
Aber bitte nur einen Holzkohlegrill. Mit den Elektrogrills macht es einfach keinen Spass, drinnen zu grillen.

[ nachträglich editiert von Jlaebbischer ]
Kommentar ansehen
15.10.2013 11:14 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Jlaebbischer

Selbst mit einem Holzkohlegrill wüsste ich wie ich dem Kohlenmonoxid entgegentrete.
Kommentar ansehen
15.10.2013 11:14 Uhr von bigX67
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
an die leute, die nur in betonburgen wohnen:

auch in deutschland gibt es noch decken aus holz. die häuser müssen nicht mal so richtig alt sein. reicht schon ein haus aus der zeit unter österreichischer ägide.
bei mir könnte mensch auch durch die decke schiessen (ausser es wird der balken erwischt).

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen attraktivsten
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?