14.10.13 19:42 Uhr
 735
 

Knoblauch: In dieser Jahreszeit nicht nur bei Schnupfen zu empfehlen

Der Knoblauch hat unterschiedliche heilende Wirkstoffe. So eignet er sich zum Beispiel dafür, einer Erkältung vorzubeugen. Auch ist durch eine Studie belegt, dass er gegen Schnupfen hilft.

Er stärkt das Herz-Kreislauf- und das Immunsystem und hat eine reinigende Wirkung, die sich positiv auf den Darm, die Schleimhäute und die Bronchien auswirkt.

Noch dazu versorgt schon eine Knoblauchzehe am Tag den Körper mit verschiedenen wichtigen Vitaminen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Erkältung, Knoblauch, Schnupfen
Quelle: www.heilpraxisnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gynäkologin entsetzt: Gwyneth Paltrow rät zu Jade-Eier für Vagina für Orgasmen
Knochen: Osteoporose ist tückisch und unheilbar
Tumorviren entdeckt: US-Forscher erhalten Paul-Ehrlich-Preis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen